M. Sc. Psych. Nina Wirtz

 

Forschungsinteressen

  • Persönlichkeit und Führung: Wie wirken sich Persönlich- und Fähigkeitsfaktoren auf die Interaktion von Mitarbeitern und Führungskräften aus? Was bedeutet dies für die erbrachte Leistung, Effizienz und Effektivität?
  • Führung und Gesundheit: Welchen Einfluss hat die Interaktion zwischen Mitarbeitern und Führungskräften auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der beiden Parteien? Wie kann eine gesunde und motivierende Arbeitsumgebung gestaltet werden?
  • Teams und Konflikte: Wie entstehen Konflikte im Team? Welche Auswirkungen haben Konflikte auf den kreativen Arbeitsprozess und die Teamleistung?

Akademische Ausbildung

  • seit 09/ 2013: PhD in Psychologie, University of Edinburgh, seit 01/2014: Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • 2010: Master of Science in Psychologie, Universiteit van Amsterdam
  • 2009: Bachelor of Science in Psychologie, Universiteit van Amsterdam

Beruflicher Werdegang

  • seit 02/ 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 07/ 2011 – 07/ 2013: Beratertätigkeit im Bereich Change Management, Organisationsdesign und HR Optimierung als Angestellte der KPMG AG, Advisory – People & Change, Frankfurt am Main
  • 10/ 2010 – 06/ 2011: Beratertätigkeit im Bereich der Personalauswahl und Entwicklung als freie Mitarbeiterin der SHL Saville & Holdsworth GmbH, Frankfurt am Main
  • 04/ 2010 – 09/ 2010: Praktikantin der SHL Saville & Holdsworth GmbH, Frankfurt am Main

 

Publikationen / Publications

Wirtz, N., & Rigotti, T., Otto, K., & Loeb, C. (in press). What About the Leader? Crossover of Emotional Exhaustion and Work Engagement from Followers to Leaders. Journal of Occupational Health Psychology

 

Konferenzbeiträge / Conferences

Wirtz, N., Rigotti, T. & Otto, K. (2015). A longitudinal examination of the effects of employee strain on leader health and wellbeing. Oral presentation at the 17th European Congress of Work and Organizational Psychology (Oslo, Norway, May 20th – 23rd 2015).

Wirtz, N., & Rigotti, T. (2015). Grandios? Zur Rolle von Narzissmus bei Geführten für die Führungsbeziehung. Vortrag auf der 9. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Mainz, 24. 09. – 26. 09. 2015).

Wirtz, N., Rigotti, T. & Otto, K. (2014). „Clash of personalities“ – Die Passung von Persönlichkeitseigenschaften zwischen Führungskraft und Mitarbeitern und mögliche Effekte. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Bochum, 21.09.-25.09.2014).

Bild in Originalgröße ansehen
Bild in Originalgröße ansehen

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Telefon: +49 (6131) 39 - 39 235

Fax: +49 (6131) 39 - 39 249

E-Mail:


Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen