Wiebke Plückhahn

Forschungsinteressen

  • Arbeitsbedingungen und Gesundheit im Zeitverlauf
  • Personale Determinanten bei Erholungsprozessen und Resilienz
  • Personale und organisationale Determinanten und Effekte von Engagement und Motivation

Akademische Ausbildung

  • 01/2021: Master of Science Psychologie, FernUniversität in Hagen
  • 08/2018: Bachelor of Science Psychologie, Universität Wien

Beruflicher Werdegang

  • seit 03/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Publikationen / Publication

Detters, J., & Plückhahn, W. (in press). Suddenly working from home! Effects of the Corona crisis on psychological job demands and resources and the role of telecommuting. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie. https://doi.org/10.1026/0932-4089/a000374